Dreijährige Berufsausbildung zum Bäcker/zur Bäckerin

Aufnahmevoraussetzungen:

Abschluss eines Ausbildungsvertrages

Dauer:

3 Jahre

Stundentafel:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch/Kommunikation
  • Politik
  • Sport (wahlweise zusätzlich)
  • Religion (wahlweise zusätzlich)
  • Fachtheorie mit den Lernfeldern ...
  • Technologie
  • Technische Mathematik

Erreichbare Abschlüsse:

  • Sekundarabschluss I - Realschulabschluss
  • Erweiterter Sekundarabschluss I - Realschulabschluss

Ansprechpartner:

Herr Langwost

Telefon:
05351 596479 oder 05351 596481

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweise:

Die Ausbildung erfolgt im dualen System in der Berufsschule und im Betrieb. Sie dauert drei Jahre mit zwei Berufsschultagen pro Woche im ersten Ausbildungsjahr und je einem Berufsschultag pro Woche im zweiten und dritten Ausbildungsjahr. Die Zwischenprüfung findet nach anderthalb Jahren, die Abschlussprüfung nach drei Jahren statt. Bei erfolgreichem Schulabschluss erhält die/der Auszubildende den Sekundarabschluss I - Realschulabschluss. zurück